Gemeinsam austauschen, lernen und die Zukunft von morgen gestalten

Wie sieht eigentlich der Steckverbinder der Zukunft aus? Oder wie erreicht man künftig ein maximales Automationslevel bei der Fertigung eines Leitungssatzes? Nur zwei von vielen spannenden Fragen, für die wir als Forschungsnetzwerk gemeinsam eine Antwort finden werden.

Wir freuen uns sehr neues Mitglied des Forschungscampus ARENA2036 zu sein.

Die Innovationsplattform mit dem Schwerpunkt Automobilproduktion der Zukunft bringt Experten aus Wissenschaft und Industrie zusammen. Denn ein vorwettbewerblicher Austausch von Know-how zu Themen aus Entwicklung, Produktion und Montage, macht vieles möglich. WEZAG engagiert sich mit seiner Technologie-Expertise im Bereich Crimpen in der Innovationsinitiative Leitungssatz. Ab 2022 zusätzlich im Verbundprojekt „Verwaltungsschale für den Leitungssatz“ – einem Zukunftsprojekt des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi). Mit unterschiedlichsten Lösungsansätzen, frischen Ideen und neuen Impulsen treiben wir gemeinsam den Technologiewandel voran und gestalten die Zukunft von morgen.