M | W | D

Ausbildungsberuf Werkzeugmechaniker (Ausbildungsbeginn 2023)

Lust auf ein neues Abenteuer? Spaß an Innovationen? Wir suchen Dich! Unser Nachwuchstalent von heute - Facharbeiter von morgen.

Deine Ausbildungsinhalte

Das Ziel Deiner Ausbildung ist es natürlich, Dich für den Arbeitsalltag eines Werkzeugmechanikers fit zu machen. Du wirst Experte im Erstellen von Produktionswerkzeugen (Stanz- und Biegewerkzeuge, etc.). Vorrichtungen und Betriebsmittel für unsere Fertigungseinrichtungen setzt Du gemäß technischer Zeichnungen, überwiegend mit CNC gesteuerten Maschinen, um. Deine präzise Arbeit schafft für unsere Produktion die Grundlage, um unsere hervorragende Produktqualität zu gewährleisten.

  • Deine Ausbildung erfolgt dual. Theoretische Grundlagen übermittelt die Berufsschule. Bei uns festigst Du die Theorie und setzt diese in die Praxis um.
  • Deine Grundausbildung findet im ersten Jahr im BBZ statt. Dort erlernst Du alle grundlegenden Verfahren und Techniken, die für Deinen Ausbildungsberuf wichtig sind.
  • Eine persönliche Tour durch das Unternehmen wartet im Anschluss auf Dich. Verschiedenste Einblicke in alle relevanten Abteilungen geben Dir die Möglichkeit, die unterschiedlichsten technischen Abläufe zu verstehen.
  • Deine Aufgaben sind das Erstellen von Produktionswerkzeugen (Stanz- und Biegewerkzeuge, etc.), Vorrichtungen und Betriebsmitteln für unsere Fertigungseinrichtungen nach technischen Zeichnungen – überwiegend mit CNC gesteuerten Maschinen.
  • Bei Deinen abwechslungsreichen Tätigkeiten entwickelst Du schnell ein Gespür für die Dinge, die Dir Freude bereiten! Und langweilig wird es Dir dabei garantiert nicht. Du arbeitest an eigenen Projekten. Probierst Dich dabei gerne selber aus. Und falls es vielleicht nicht gleich so funktioniert, wie Du es Dir wünschst, dann steht Dir Dein Ausbilder und viele nette Kolleginnen & Kollegen gerne zur Seite.
  • Die Ausbildungsdauer beträgt 3,5 Jahre.
  • Nach der Hälfte der Ausbildung legst Du eine Zwischenprüfung ab.
  • Ausgebildet wir nur für den eigenen Bedarf. Beste Voraussetzungen nach Deiner erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung in ein Beschäftigungsverhältnis übernommen zu werden.

Deine Persönlichkeit

  • Du solltest einen sehr guten Haupt- oder guten Realschulabschluss erworben haben
  • Du verfügst über ein gutes, räumliches Vorstellungsvermögen und hast technisches Verständnis

Wir bieten Dir

  • 30 Tage Urlaub sowie Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • einen persönlichen Ansprechpartner, der Dir während Deiner gesamten Ausbildungszeit mit Rat und Tat zur Seite steht
  • einen breit aufgestellten und modernen Maschinenpark, der für Deine technische Ausbildung nahezu jeden Wunsch wahr werden lässt
  • Stabilität, Sicherheit und Fortschritt in einem innovativen, international ausgerichteten Familienunternehmen, bereits in der 4. Gründergeneration
  • die Wendigkeit eines Start-up Unternehmens und dabei doch klassischer Mittelstand
  • kurze Informationswege – wir treffen Entscheidungen flexibel und unabhängig
  • eine einzigartige Wertschöpfungskette. Entwicklung, Konstruktion und große Fertigungstiefe basierend auf 4.0 – wir produzieren nahezu alles selbst
  • einen spannenden und abwechslungsreichen Aufgabenbereich, in dem Du Dein Potential frei entfalten kannst – und das mit der vollen Unterstützung eines starken Teams
  • eine Unternehmenskultur, die Zukunft mit Tradition verbindet und geprägt ist durch flache Hierarchien
  • eine sichere und faire Ausbildungsvergütung sowie betriebliche Zusatzleistungen
  • beste Aussichten auf eine Übernahme, wenn Du Deine Ausbildung erfolgreich abgeschlossen hast

Deine Bewerbungsunterlagen

erhalten wir am liebsten per Email als eine PDF-Datei an bewerbung@wezag.de. Natürlich ist das Zusenden alternativ auf dem Postweg an folgende Adresse möglich:

WEZAG GmbH & Co. KG
Personalabteilung
Wittigstraße 8
35260 Stadtallendorf

Wir bitten um Verständnis, dass auf dem Postweg eingehende Bewerbungen nicht zurückgesendet werden.


Jetzt Bewerben Ausschreibung drucken